Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Hinweise zum Coronavirus

In Nordrhein-Westfalen sieht die NRW-Coronaschutzverordnung Maßnahmen in Abhängigkeit zum  aktuellen Inzidenzwert vor. Für diese inzidenzabhängigen Maßnahmen der NRW-Coronaschutzverordnung sind die Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) maßgeblich. Im Kreis Soest – unserem Landkreis – liegt die 7-Tages-Inzidenz unter dem Wert von 50.

Der aktuelle (und stabile) Inzidenzwert hat Auswirkungen auf unseren Hotelbetrieb und die Besuchsregelungen.

 

Hotelbetrieb geöffnet

Bei einem Inzidenzwert <100 können wir Hotelgäste mit einem negativen Coronatest, Genesene und Geimpfte empfangen (Übernachtung inkl. Frühstück). Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständig geimpfte Gäste aufnehmen. Der Impfnachweis ist bei der Anreise vorzulegen. Eine volle gastronomische Versorgung können wir Ihnen bei einem Wert von <50 anbieten. Zu Ihrer Sicherheit wird das Speisen- und Getränkeangebot ggf. angepasst.

 

Besuche unserer Bewohner möglich   

Für die Bewohner unserer Appartements gelten ebenfalls die Regelungen der Coronaschutzverordnung. Bei einem Inzidenzwert von <100 bestehen keine Besuchsbeschränkungen. Unsere mit den örtlichen Behörden abgestimmten Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen sehen jedoch eine Anmeldung und ein Kurzscreening vor. 

Die Bewohner des stationären Bereiches dürfen ebenfalls Besuch im Zimmer empfangen. Hier ist jedoch eine telefonische Terminvereinbarung am Vortag erforderlich. Melden Sie sich als Gast bitte an unserer Rezeption an.   

Aktuell gibt es viele und teilweise auch sehr kurzfristige Änderungen bei den jeweils gültigen Gesetzen und Verordnungen. Falls Sie vor einem Besuch Fragen haben, rufen Sie uns gerne an. Telefon: 02921 5090.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

Ihr Team der Residenz Am Malerwinkel